Arbeitseinsatz 24. Juli 2021

Liebe Clubmitglieder,
 
nach aktuellem Stand können wir unseren nächsten geplanten Arbeitseinsatz am 24. Juli 2021 durchführen. Für die anstehenden Aufgaben werden wir ca. 15 Personen benötigen.
 
Bitte meldet Euch bei unserem Technischen Leiter Marcus an. 
 
Mit sportlichem Gruß
Euer Vorstand

Corona Update

Liebe Clubmitglieder,
 
die Städteregion Aachen ist inzwischen in der so genannten Öffnungsstufe 2 angekommen. Das heißt, weitere Lockerungen sind möglich.
 
Die aktualisierten Regeln haben wir noch einmal zusammengefasst:     
 
1) Der Segelbetrieb ist selbstverständlich erlaubt ( wie auch an der Einladung zur Clubregatta zu sehen war).
 
2) Abgesehen von der Küche und der oberen Etage wird das Clubhaus ab sofort geöffnet.
 
3) Übernachtung auf den Booten ist erlaubt.
 
4) Die Nutzung des Clubgeländes für Wohnmobile von aktiven Vereinsmitgliedern auf dem vereinseigenen Gelände (Hangseite an der Halle mit Stromanschlüssen) ist erlaubt. ‚Campingähnliches Verhalten‘ (Wohnmobilfahrer wissen was das ist) ist zu vermeiden.
 
5) Die bekannten Hygienemaßnahmen (siehe Aushang am Clubhaus) bleiben weiterhin bestehen.
 
Die Coronaverordnung wird laufend angepasst und wird uns hoffentlich bald einen normalen Betrieb ermöglichen. Wir halten euch auf dem Laufenden.
 
Mit sportlichem Gruß
Euer Vorstand

FSCK Clubregatta 2021

Hallo liebe Segelfreunde*innen,
 
am Wochenende dem 19. und 20.06.2021finden die ersten beiden Läufe der Clubmeisterschaft 2021 statt.
Wie in den letzten Jahren bitten wir Euch um eine Anmeldung.
Wir werden uns an dem Samstag um 14:30 Uhr zur Besprechung vor dem Clubhaus treffen, um dann im Anschluss den ersten Regattalauf starten.
Nach erfolgreicher Wettfahrt kann Abends gemeinsam auf die Regatta zurück geblickt werden. Natürlich Corona konform mit Abstand.
 
Am Sonntag starten wir um 11:00 Uhr erneut mit einer Besprechung und kurz darauf mit dem 2. Lauf.

Wer interesse hat teilzunehmen, meldet sich bis zum 17.06.2021 an. Am besten via e-mail: clubmeisterschaft@fordsegelclub.de

Auf ein schönes „sportliches“ und geselliges Segelwochenende.

Eure Sportwarte
Martina und Jörg

Corona Update

Liebe Clubmitglieder,
 
Licht am Ende des Tunnels? Wir hoffen es. 
 
Wir haben uns entschlossen, die zuletzt verschickten Coronaregeln etwas zu lockern. Der Getränkekühlschrank wurde wieder aufgefüllt und steht ab sofort wieder zur Verfügung. Die aktualisierten Regeln haben wir noch einmal zusammengefasst:     
 
1) Der Segelbetrieb ist erlaubt.
 
2) Das Clubhaus bleibt für die reguläre Nutzung grundsätzlich geschlossen. Ausnahmen:
– Die Außentoilette steht wie in der letzten Saison zur Verfügung
– Die Duschen können genutzt werden
– Die Küche und der Aufenthaltsraum bleiben geschlossen  
– Der Getränkekühlschrank steht wieder zur Verfügung    
 
3) Übernachtung auf den Booten: Aktuell setzt das Ordnungsamt die Übernachtung auf Booten gleich mit der Regelung, die für Dauercamper mit eigenem Stellplatz gilt. Die Übernachtung auf Booten am Steg ist damit erlaubt.
 
4) Wohnmobile auf dem Clubgelände: Wohnmobile etc. dürfen nur auf den dauerhaft gepachteten ‘Heimstellplätzen‘ genutzt werden. Damit ist die Übernachtung am Clubgelände nicht erlaubt.
 
Die Coronaverordnung wird laufend angepasst und wird uns hoffentlich bald einen normalen Betrieb ermöglichen. Wir halten euch auf dem Laufenden.
 
Mit sportlichem Gruß
Euer Vorstand